Auf einen Blick

Mittlerweile ist es wissenschaftlich bewiesen, dass 70% aller Krankheiten des menschlichen Körpers aus Stoffwechselstörungen resultieren.

Auf diesem Hintergrund versuchen wir mit der sehr genauen Vitalstoffanalytik die Ursachen der Störungen zu lokalisieren und Lösungen amsat-hcdafür zu empfehlen!

Auf einen Blick: Die Vitalstoffanalytik bedeutet für den Arzt und Therapeuten oftmals eine erhebliche Hilfestellung bei der Diagnose.

Das System...

erkennt mit Kurzmessungen, Mehrfachmessungen und geführten Belastungsmessungen gesundheitliche Probleme Ihres Patienten zeigt oft Schwachpunkte und Probleme auf - bevor sie sich in Krankheiten manifestieren ermöglicht häufig schon bei der ersten Visite durch mehr Informationen über den Organismus, schwerwiegende Befunde zu erkennen oder auszuschließen erfasst durch hohe Sensibilität auch die psychische Ebene gibt meist effiziente Hinweise für die Therapiemöglichkeiten eröffnet die Möglichkeit, auch zweitrangige Problemzonen zu erkennen, mit der Anamnese abzugleichen und im zeitlichen Verlauf zu beobachten gibt die Möglichkeit den Patienten in die Therapie einzubinden, ihm die Verantwortung für sich selbst zu übergeben und ihm anhand leicht verständlicher Auswertungen zu aufzuzeigen, welche Kongruenz zwischen den den Grafiken und seinem subjektiven Empfinden besteht - visualisiert und beurteilt Verlauf und Erfolg der Therapie - kann Wirkungen und Nebenwirkungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln,Testsätzen beurteilen garantiert eine sichere Langzeitkontrolle durch geringe Varianzen erstellt eine umfangreiche Dokumentation Ihrer Untersuchung erlaubt durch seine  Screeningfähigkeit umfangreiche statistische Ausertungen; z.B. in der Betriebsmedizin un bei der Kontrolle von Risikopersonal (z.B. Wirtschaft, Luftfahrt, Polizei etc.)

Früherkennung - Gewinn für Ihre Praxis

Die Vitalstoffanalytik vereinigt medizinische Erfahrung mit innovativen Denken und wirtschaftlich orientiertem Handeln. Das Ergebnis: Ein überzeugendes Diagnosekonzept, dass schulmedizinische Verfahren gut ergänzt.

Die einfache handhabung des Systems ermöglicht eine automatisierte Integration der Messungen in den Praxisablauf und eine optimale Geräteauslastung durch die ausgezeichnete Delegierbarkeit.

Kurze Amortisationszeiten und nachgewiesene Rentabilität minimieren das Investitionsrisiko (Zertifikat von Frielingsdorf-Consult 2005 bis 2008) und erschließen dem Therapeuten neue medizinische und ökonomische Potenziale.
-Zulassungen bestehen für:
- EU(CE)
- USA (FDA, gelistet), Kanada (CMDCAS und CAN/CAS)
- Japan (PAL)
- Es werden die Zulassungsbestimmungen für den arabischen Raum erfüllt.

Bitte beachten Sie:
Bei der Vitalstoffanalytik handelt es sich um ein Diagnoseverfahren, das in Deutschland nicht zu den allgemein anerkannten Methoden in Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikatoren beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit dem Diagnosegerät selbst und - von über 2000 Anwendern weltweit.


Wednesday the 13th. ESA - Hans Richter | Home | Joomla 3 Templates Joomlaskins